Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Nachmittag:   aktueller Titel

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz hier.

  
EU Cookie Directive Module Information

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz hier.

  
EU Cookie Directive Module Information

Überregionale Diebesbande gefasst

festnahme handschellen

Der Polizei ist ein Schlag gegen eine überregional agierende Einbrecherbande gelungen. Insgesamt zählen zu der Gruppe zehn Frauen und Männer aus den Landkreisen Rosenheim und Traunstein.

Diese hatten zunächst sechs Einbrüche in Gewerbeeinrichtungen im Landkreis Miesbach verübt und dabei einen Beute- und Sachschaden von über 70.000 Euro angerichtet. Sie könnten außerdem für regionale Ladendiebstähle verantwortlich zu sein. Zunächst gerieten zwei Frauen und vier Männer im Alter zwischen 19 und 33 Jahren ins Visier der Ermittler. Die Rumänen wohnen in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein. Sie standen auch im Verdacht, mit Falschgeld und Drogen zu handeln. Bei Hausdurchsuchungen am Mittwoch fanden die Ermittler dann zahlreiches Diebesgut und auch in Bad Homburg klickten die Handschellen. Hier wurden vier weitere Tatverdächtige festgestellt. Gegen vier der zehn Tatverdächtigen wurde Untersuchungshaft verhängt. Jetzt wird ermittelt, ob ihnen weitere Straftaten nachgewiesen werden können.

Share

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz hier.

  
EU Cookie Directive Module Information