Lukas Steinhauer

Die Starbulls Rosenheim haben gute Nachrichten von Torhüter Lukas Steinhauer. Nach seiner Verletzung beim Spiel in Selb am Sonntag gibt der Eishockey-Oberligist Entwarnung.

Die ersten Befürchtungen hätten sich nicht bestätigt, heißt es. Steinhauer bekommt aber trotzdem einige Tage Ruhe. Dann müsse man von Tag zu Tag schauen, so der Verein. Steinhauer war am Sonntag von einem Puck getroffen worden. Nach sieben Minuten musste er verletzt das Eis verlassen.