Charivari 3 PNG HP 280 

Gericht Justizia

Ein 25-Jähriger muss wegen banden- und gewerbsmäßigen Betrugs für 6 Jahre und 2 Monate ins Gefängnis.

Der Mann aus Polen hatte unter anderem in Rosenheim einen Mann um gut 15.000 Euro erleichtert. Der Mann arbeitete seit Mitte 2021 mit seiner Frau und weiteren Tätern zusammen. Ziele der Bande waren meist ältere Personen, die sie mit Schockanrufen dazu brachten Geld abzugeben.