Blitzer

Bei Geschwindigkeitsmessungen auf der A93 sind der Rosenheimer Verkehrspolizei gestern 73 Raser ins Netz gegangen.

Für 9 Fahrer bedeutet die Kontrolle auch ein Fahrverbot. Trauriger Spitzenreiter war ein Mann aus Deutschland, der zwischen Reischenhart und dem Inntaldreieck mit 142 km/h unterwegs. Erlaubt sind hier 80. Ihn erwartet ein Monat Fahrverbot und ein empfindliches Bußgeld.