Charivari 3 PNG HP 280 

Feuer

Unbekannte haben den Verkaufsstand der Moordestillerie am Bahnhof in Aschau in der Nacht in Brand gesetzt.

Der Anruf ging um kurz nach 2 bei der Einsatzleitstelle an. Vor Ort stellten die Polizisten schnell fest, dass es sich um Brandstiftung handeln musste. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf anliegende Gebäude verhindern. Die Holzhütte ist nicht mehr benutzbar. Es entstand ein Schaden von gut 10.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die in der Nacht im Umfeld des Aschauer Bahnhofs etwas gesehen haben sich zu melden.