Autotuning Symbol

Bei den Autoposer-Kontrollen am Wochenende sind in Kolbermoor insgesamt 39 Fahrzeuge kontrolliert worden.

Dabei wurden zwei Autos wegen Verstößen gegen die Zulassungsordnung sichergestellt. Das teilte das Polizeipräsidium München gegenüber dem OVB mit. Außerdem wurde ein alkoholisierter Fahrer aus dem Verkehr gezogen. In ganz Oberbayern trafen sich an den Kartagen über 3.000 Personen und über 1.000 Fahrzeuge aus der Tuning-Szene.