Charivari 3 PNG HP 280 

Photovoltaik Solarenergie

Das Rathaus in Bad Endorf bekommt eine PV-Anlage aufs Dach plus Batteriespeicher.

Das beschloss der Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit. Geplant ist eine PV-Anlage mit rund 33kWp an Leistung. Diese würde den Stromverbrauch des Rathauses zu gut 70 Prozent abdecken. Die erste Kostenschätzung für die PV-Anlage auf dem Dach plus Batteriespeicher liegt bei 54.000 Euro. Als Puffer und Planungskosten werden noch gut 20.000 Euro dazugerechnet. Mit der PV-Anlage für das Rathausdach wird ein weiterer Punkt des Klimaschutzkonzeptes umgesetzt, dass der Marktgemeinderat Anfang 2023 beschlossen hatte.