Charivari 3 PNG HP 280 

perfall

Im Eiselfinger Gemeindeteil Perfall soll ein neuer Solarpark entstehen. Den Bebauungsplan dazu hat der Gemeinderat beschlossen, wie Bürgermeister Georg Reinthaler mitteilte.

Geplant ist, dass neben einem Gasthaus eine Freiflächen-Photovoltaikanlage aufgestellt wird. Die Solaranlage würde auf knapp 1,5 Hektar landwirtschaftlicher Fläche entstehen, wäre etwa drei Meter hoch und nach Süden ausgerichtet. Außerdem haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich finanziell an der Anlage zu beteiligen.