Charivari 3 PNG HP 280 

Hallenbad Becken Wasser

Ob das Bernauer Hallenbad im kommenden Winter für zwei Monate geschlossen wird, darüber will der Gemeinderat Bernau am Abend entscheiden. In einer Sondersitzung Anfang Oktober hatte das Gremium bereits beschlossen, wegen der gestiegenen Gaspreise das Hallenbad für die Öffentlichkeit zu schließen.

So sollen Personalkosten eingespart werden. Laut Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber wurde die Entscheidung zur gänzlichen Schließung des Hallenbades vertagt, um die Ergebnisse eines angekündigten Rettungsschirmes des Bundes abzuwarten. Am Abend soll nun die Entscheidung fallen – um 19 Uhr beginnt die Gemeinderatssitzung. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind auch die Errichtung von E-Ladestationen am Pendlerparkplatz, öffentliches Feuerwerk und der Standort für eine Seniorentagespflege.