Charivari 3 PNG HP 280 

Bauarbeiten

Neben dem Neubau des Strandbads soll auch der östliche Teil des Chiemseeparks in Felden neu gestaltet werden.

Was gebaut wird und was nicht, das hat der Bernauer Gemeinderat gestern Abend entschieden. Laut Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber konnte das Gremium sich aus den Machbarkeitsstudien sogenannte Bausteine rauspicken. Darunter die sogenannte „Radlpause“. Dabei handelt es sich um eine Verweillandschaft aus Hängematten und Liegen. Außerdem soll noch ein Spielschiff aufgestellt werden mit Spielgeräten sowie Picknickmöglichkeiten unter Bäumen. Im nächsten Schritt werden laut der Rathauschefin die möglichen Förderungen und Zuschüsse abgeklärt.