Charivari 3 PNG HP 280 

Feuer

Er soll in einer sozialtherapeutischen Unterkunft in Brannenburg ein Feuer gelegt haben.

Heute beginnt am Landgericht Traunstein der Prozess gegen einen 32-Jährigen. Er soll im März mit einem Feuerzeug einen Vorhang und eine Jacke in Brand gesteckt haben. Das Feuer breitete sich aus. Außerdem soll er zwei Heilerziehungspflegerinnen bedroht haben. Der Mann soll sich zum Tatzeitpunkt in einem Stadium der paranoiden Schizophrenie befunden haben. Die Anklage lautet auf schwere Brandstiftung mit Bedrohung.