Charivari 3 PNG HP 280 

Brennernorzulauf Grafing Ostermuenchen Gelbe Trasse

Die Bahn hält bei den Brenner-Nordzulaufplanungen zwischen Grafing und Ostermünchen an der Auswahltrasse „Limone“ als Favorit fest.

Bei der Vorstellung des Stresstests, den die Bahn nach Kritik an der Streckenführung durchführen ließ, betonte Gesamtprojektleiter Matthias Neumaier die Vorteile für die Anwohner der Bestandsstrecke. In dem Stresstest, der nach den Vorgaben von Kritikern der Trasse erstellt und von externen Gutachtern durchgeführt wurde, schnitt die Auswahltrasse immer noch klar als beste Option ab. Die Bürgerinitiative Brennernordzulauf Landkreis Ebersberg bezeichnete den Stresstest als „fadenscheinig“. Das Ergebnis des Tests werde aus Sicht der Bahn aber sowohl im späteren Planfeststellungsverfahren als auch einer juristischen Überprüfung standhalten, so die Bahn heute.