Charivari 3 PNG HP 280 

Haus Alt Sanierung

Die Sanierung des Haus des Gastes in Bad Endorf hat eine weitere Hürde genommen. Der Marktgemeinderat genehmigte am Abend die Entwurfsplanung plus aktuelle Kostenberechnung mit drei Gegenstimmen.

Dabei wird die Sanierung und Erweiterung größer und teurer als ursprünglich geplant. Der Anbau bekommt zusätzlich ein Foyer. Dazu habe man sich in Gesprächen mit der Regierung von Oberbayern bezüglich der Städteförderung entschieden, erklärte der zuständige Architekt am Abend. Insgesamt steigen die geschätzten Kosten insgesamt von 2,25 Millionen Euro auf gut 2,93 Millionen Euro. Es sind Städtebau- und LEADERförderungen möglich. Der Eigenanteil der Gemeinde beläuft sich auf gut 1,21 Millionen Euro.