Charivari 3 PNG HP 280 

Gluehbirne Licht aus

Der Samerberger Gemeinderat hat einen Krisenstab zum Thema „Blackout“ gebildet. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates bekannt gegeben.

Das Team beschäftigt sich mit dem Thema Stromausfall in der Gemeinde. Insbesondere geht es dabei um die Sicherstellung der kritischen Infrastruktur – also der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung. Dabei werde man sich an einen Leitfaden vom Landratsamt halten, so Bürgermeister Georg Huber. Dabei geht es etwa um sogenannte Leuchttürme als Sammelpunkt. Die Feuerwehrhäuser sollen dabei eine Anlaufstelle werden. Man möchte aktuell aber keine Panik machen, so Huber. Aber lieber sei man vorbereitet.