fire 2254606 640

Die Grassauer Polizei ermittelt im Falle eines Brandes in Unterwössen. Bei dem Feuer gestern Abend in einem Mehrfamilienhaus wurde eine Person leicht verletzt, der Sachschaden wird auf einen niedrigen sechsstelligen Betrag geschätzt.

Die Feuerwehren waren mit über 100 Einsatzkräften vor Ort. Details zur möglichen Brandursache wurden noch nicht veröffentlicht, sie sind Gegenstand der Ermittlungen, so die Polizei.