Charivari 3 PNG HP 280 

Gericht

Im Prozess gegen einen Patienten der Inn-Salzach-Klinik in Wasserburg ist ein Urteil gefallen. Der 35-Jährige wurde wegen Vergewaltigung zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt.

Das teilte eine Sprecherin des Landgerichts Traunstein mit. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte im April eine 17-jährige Mitpatientin in ihr Bad gelockt und sie dort vergewaltigt hatte. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.