Charivari 3 PNG HP 280 

Halloween

Steine- und Eierwerfer sind in der Halloween-Nacht in Rosenheim unterwegs gewesen. In der Happinger Straße bewarf eine Gruppe Jugendliche gestern Abend geparkte Autos mit Eiern, wie die Rosenheimer Polizei mitteilte.

In der Heubergstraße wurde sogar ein Haus von einer vorbeiziehenden Gruppe beworfen. In der Nacht wurde dann eine 45-jähirge Anwohnerin in der Argonnenstraße aus dem Schlaf gerissen, so die Polizei. Drei Steine wurden gegen ihr Fenster geworfen, diese ging zu Bruch. Der Sachschaden wird auf einen mittleren, dreistelligen Bereich geschätzt.