Charivari 3 PNG HP 280 

Kampenwandbahn 2

Vor gut einer Woche hat der Bund Naturschutz seine Klage gegen den Ausbau der Kampenwandseilbahn beim bayerischen Verwaltungsgericht München eingereicht.

Dazu wollen die Verantwortlichen heute Stellung nehmen. Darunter der Landesvorsitzende des Bund Naturschutz, Richard Mergner. Die Pressekonferenz beginnt um 10 Uhr 30 und findet online und präsent statt. Die Naturschützer wehren sich gegen den Ausbau der Kampenwandbahn, weil sie darin einen erheblichen Eingriff in die Natur und Umwelt sehen. Die Seilbahnbetreiber planen, die Bahn neu zu bauen mit größeren Kabinen. Dadurch werde die Kapazität vergrößert und auch mehr Menschen auf den Berg befördert.