Charivari 3 PNG HP 280 

Strom Symbol

Die Stadtwerke Rosenheim rechnen nicht mit einer Verdopplung der Strompreise.

Das sagte uns der Geschäftsführer der Stadtwerke Rosenheim Götz Brühl im Interview mit unserem Sender. Er rechnet jedoch damit, dass der Strompreis um rund zehn Prozent steigen werde. Teuer werde es vor allem für Neu- oder Großkunden, deren Mengen kurzfristiger beschafft werden müssen. Für nächstes Jahr werden im Augenblick im Großhandel Handelspreise im Rahmen von 50 bis 60 Cent pro Kilowattstunde fällig. Dazu kommen dann noch Steuern, Umlagen und Netzentgelte, so Götz Brühl weiter.