Charivari 3 PNG HP 280 

Blaulicht vor Polizeiauto

In Bruckmühl ist bei einem Unfall ein Kind verletzt worden – der Unfallverursacher flüchtete direkt.

Wie die Polizei mitteilte ereignete sich der Unfall zwischen dem 13-jährigen Radler und dem Autofahrer gestern Nachmittag auf der Oskar-Maria-Graf-Straße. Dabei wurde das Kind vom Auto erfasst und verletzt. Der Autofahrer fuhr ohne sich darum zu kümmern weiter. Der Junge wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweisen zu dem Unfallverursacher.

Gesucht wird die männliche Person, die mit einem mutmaßlich SUV in dunkler Farbe, unterwegs war.