Charivari 3 PNG HP 280 

Blaulicht vor Polizeiauto

Im Todesfall von Starkoch Heinz Winkler ermittelt nun die Kriminalpolizei Rosenheim. Er war am Wochenende zusammengebrochen und gestorben.

Weil die genaue Todesursache nicht geklärt ist, ermittelt nun die Kripo. Das sei aber ein Standardverfahren, heißt es von der Polizei. Im Laufe des Tages will die Staatsanwaltschaft entscheiden, ob der Sternekoch obduziert wird oder nicht. Es gebe bislang aber keine Anhaltspunkte für einen nicht natürlichen Todes des 73-Jährigen.