Blaulicht

Zwei Polizisten haben in ihrer Freizeit in Aschau einen mehrfachen Ladendieb festgenommen.

Die Beamten waren am Freitag in einem Bekleidungsgeschäft, als ihnen ein Mann auffiel. Er sah einem Verdächtigen sehr ähnlich, der im Januar bereits zwei Mal in einem Geschäft Klamotten geklaut hatte. Damals wurde er von der Videokamera aufgezeichnet. Die Polizisten beobachteten den Mann – und auch dieses Mal schob er sich Diebesgut unter seine Jacke. Bei dem Täter handelt es sich um einen 58-Jährigen Mann aus Kroatien. Bei Untersuchung seines Autos fanden die Polizisten weitere hochwertige Kleidungsstücke. Der Schaden beläuft sich auf gut 2.000 Euro.