Cannabis

Die seit gestern gültige, teilweise Legalisierung von Cannabis stellt die Polizei in der Region vor neue Herausforderungen.

Daniel Katz vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd rechnet damit, dass mehr Personen kontrolliert werden, die Cannabis mit sich führen.25 Gramm Cannabis dürfen mitgeführt werden, 50 Gramm darf man bei sich zuhause haben. In der Öffentlichkeit ist Kiffen im Umkreis von 100 Metern um Schulen, Kindergärten und Spielplätzen verboten. Diese genauen Abstände abzuklären wird vor Ort nicht immer einfach werden, vermutet Katz.