Charivari 3 PNG HP 280 

Polizeiauto fahrend

In Rosenheim ist eine Frau auf offener Straße überfallen worden. Die 47-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Sie war am Sonntag in den frühen Morgenstunden allein auf dem Heimweg von einer Feier.

An der Ecke Münchne Straße / Eidstraße wurde ihr dann von zwei unbekannten Männern ins Gesicht geschlagen. Sie fiel zu Boden und die Täter entrissen ihr die Handtasche. Die 47-Jährige wurde bewusstlos. Erbeutet hatten die Täter eine Handtasche mit Bargeld sowie eine JBL-Musikbox und Schlüssel.

Beide Täter wären männlich, südländischer Typ, geschätzt 20 – 25 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und schlank gewesen. Sie wären zudem dunkel gekleidet gewesen. Beide hätten keine Brille getragen.

Unabhängig davon bitten die Ermittler auch Zeugen, welche zur Tatzeit am Sonntagmorgen, gegen 03:40 Uhr im Umfeld des Tatortes ( Ecke Münchener Straße / Eidstraße ) Wahrnehmungen gemacht haben, oder die mit der Tat in Verbindung stehen können, sich zu melden. Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer (08031) 2000 entgegen.

​Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben, werden wir die Technologien wie oben beschrieben verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.