Charivari 3 PNG HP 280 

Blaulicht vor Polizeiauto

Zwei Radfahrer sind auf der Innbrücke zwischen Stephanskirchen und Rosenheim frontal zusammengekracht – eine 52-Jährige wurde dabei am Kopf verletzt.

Die 52-Jährige nutzte den Fahrradstreifen entgegen der Richtungsfahrbahn, ihr kam ein junger Radler entgegen. In der Mitte der Brücke stießen sie zusammen – beide Fahrer waren wohl ohne Helm unterwegs. Die Frau musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden, der andere Radler entfernte sich. Bei ihm soll es sich um einen Jugendlichen zwischen 14 und 16 Jahren handeln. Er trug eine blaue Jacke und war circa 1,80m groß. Er verlor einen Kopfhörerstecker am Unfallort. Die Polizei ermittelt.