Charivari 3 PNG HP 280 

Chemiekalie Säure

In Rosenheim ist ein 31-jähriger Mann Opfer eines Säureangriffs geworden.

Der Täter flüchtete. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilte, ereignete sich die Tat bereits am Montagabend. Gegen 21:30 Uhr wurde die Leitstelle darüber informiert, dass eine Person in einem Mehrfamilienhaus in der Pernauerstraße durch eine bislang unbekannte Substanz im Gesicht verletzt wurde. Den Ermittlungen zufolge klingelte der Täter bei dem 31-jährigen Mann und schüttete ihm nach Türöffnen ein flüssiges Säuregemisch ins Gesicht. Das Opfer wurde auf Grund der schweren Gesichtsverletzungen in eine Spezialklinik gebracht. Der Mann wird aller Voraussicht nach durch die Tat bleibende Schäden an seinen Augen und am Körper davontragen. Die Ermittler arbeiten unter Hochdruck. Eine Beschreibung des Täters findet ihr auf unserer Homepage.