Charivari 3 PNG HP 280 

Screenshot 2024 07 10 160849

Update 18.30 Uhr:

Laut Kreisbrandrat Richard Schrank waren die Gemeinden Feldkirchen-Westerham und Bruckmühl besonders betroffen.

Insgesamt gab es 60 Einsätze wegen Starkregen und überfluteter Keller oder Straßen. In Amerang und Eiselfing gab es nur wenige Einsätze. Mittlerweile ist es ruhig, nur noch Nacharbeiten laufen. In Holzham in der Gemeinde Bruckmühl trat Heizöl aus überfluteten Kellern aus, das muss nun beseitigt werden. Der Gesamtschaden ist noch unklar.

Erstmeldung:

Schwere Unwetter sorgen derzeit an vielen Orten in Stadt und Landkreis Rosenheim für Probleme.In Rimsting musste die Hauptstraße aufgrund von Überflutung gesperrt werden. Dort hat es auch Hagelschauer gegeben. Außerdem sorgt ein umgestürzter Baum auf der B15 zwischen Lengdorf und Hochstätt für Verkehrsbehinderungen. Ein weiterer umgestürzter Baum verursacht Probleme auf der Kreisstraße zwischen Beyharting und Oberwöhr. Auf der Staatsstraße Richtung Bruckmühl liegen Steine und Äste auf der Fahrbahn. Die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes gilt noch bis 19 Uhr.

​Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben, werden wir die Technologien wie oben beschrieben verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.