Charivari 3 PNG HP 280 

virus g9f0565279 1920

Auch wenn die Corona-Neuinfektionen in der Region weiter sinken, ist die Lage in den Krankenhäusern weiter ernst. Während die „Herbstfestwelle“ vor etwa einem Monat ihren Höhepunkt erreicht hatte sind nun mehr Patienten mit Corona-Erkrankung auf den Intensivstationen.

Laut DIVI-Intensivregister sind dies in Stadt- und Landkreis Rosenheim insgesamt 13 Personen, 4 müssen invasiv beatmet werden. Am 22. September waren dies noch etwa halb so viel. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell im Landkreis bei 525,9 in der Stadt bei 412,5. Damit liegt die Region unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von rund 625 und die Neuinfektionen sind im Vergleich zum September um die Hälfte gefallen.