Charivari 3 PNG HP 280 

kl. Jungrinder in der Sonnen

Wer Landwirt des Jahres wird, entscheidet sich heute Abend. Unter den Finalisten hat sich auch Landwirt Frieder Meidert aus Soyen für den „Ceres Award“ qualifiziert – unter der Kategorie der Rinderhalter.

Der Ceres Award für den Landwirt des Jahres ist mit 20.000 Euro dotiert und gilt als die höchste Auszeichnung in der Landwirtschaft. Die Verleihung findet in Berlin statt. Der Ceres Award richtet sich an landwirtschaftliche Betriebe, die einen innovativen und nachhaltigen Weg gehen. Auf dem Betrieb von Frieder Meidert aus Soyen befindet sich neben der Rinderhaltung auch ein Bauernhofkindergarten. Dabei dürfen die Kinder regelmäßig in den Stall und bekommen die Landwirtschaft praktisch vermittelt.