Charivari 3 PNG HP 280 

Starbulls Jubelszene Eishockey Ludwig Schirmer

Drei Debütanten – Drei Punkte! So fassen die Starbulls ihren Auswärtssieg gegen Peiting gestern Abend zusammen. Die Partie gegen den Peitinger EC endete für die Starbulls mit einem 3 zu 1 Sieg. Dabei standen zum ersten Mal Marius Möchel und Norman Hauner im Starbulls-Trikot auf dem Eis.

Hauner schoss die Starbulls auch nach dem 1 zu 1 die Starbulls im zweiten Drittel in Führung und drehte so das Spiel. Ebenfalls zum ersten Mal seit seiner Verletzung im Sommer war Neuzugang Lukas Laub in einem Punktspiel der Starbulls auf dem Eis.

Im morgigen Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Höchstadt haben die Starbulls nun die Chance den Höchstädtern den zweiten Tabellenrang in der Eishockey Oberliga Süd abzujagen. Die Partie im ROFA-Stadion startet morgen um 17 Uhr.