Charivari 3 PNG HP 280 

THW Bagger

Das THW in Bad Aibling leidet unter den bundesweiten Kürzungen im Katastrophenschutz und bittet die Gemeinden dringend um Spenden für einen neuen Mannschaftstransportwagen.

Laut Stefan Huber vom THW Rosenheim ist dieser zur Standardausrüstung zu zählen, wofür normalerweise der Bund zuständig wäre. Jedoch fehlen die finanziellen Mittel, um das dringend benötigte Fahrzeug zu beschaffen. Der Gerätekraftwagen des THW Rosenheim ist ebenfalls in einem desolaten Zustand, was die Einsatzfähigkeit stark beeinträchtigt. Huber warnt davor, dass der Katastrophenschutz durch diese Sparmaßnahmen gefährdet wird und die Probleme sich weiter aufstauen, bis sie nicht mehr lösbar sind.

Das Interview mit Stefan Huber vom THW in Rosenheim hört ihr in unserer Audiothek.