Charivari 3 PNG HP 280 

Blaulicht mit Polizistin

Eine 18-Jährige aus Gars hat in den Wasserburger Serpentinen einen Unfall gebaut.

Die Fahranfängerin war in Richtung Altstadt unterwegs. Bereits in der ersten Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug – vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit. Sie kam auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr ein 30-jähriger Wasserburger, der noch versuchte auszuweichen. Er verhinderte einen Frontalzusammenstoß. Beide Unfallbeteiligten und die Beifahrerin der 18-Jährigen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von gut 10.000 Euro.