Charivari 3 PNG HP 280 

Graffiti

Die Wasserburger Polizei ermittelt derzeit wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen sowie Sachbeschädigung durch Graffiti.

Wie die Polizei mitteilte, benachrichtigte eine Passantin die Polizei, dass an eine Wand auf dem Rewe Parkplatz im Bruckmühlweg ein Hakenkreuz gesprüht worden sein soll. Vor Ort konnten die Beamten ein zweites Hakenkreuz auf einem der dortigen Container finden. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise zum Täter.