Charivari 3 PNG HP 280 

Schwimmbad Symbol

Trotz Energiekrise: Das Prienavera Erlebnisbad soll erhalten werden. Dafür hat sich der Marktgemeinderat Prien in der jüngsten Sitzung erneut ausgesprochen.

Gleichzeitig wurde auch ein wichtiger Schritt im Sanierungskonzept gebilligt. Für rund 4,25 Millionen Euro sollen Lüftungsanlagen sowie Wasser- und Pumpentechnik erneuert werden. Förderungen sind allerdings möglich. Währenddessen ist das Prienavera geschlossen. Das betrifft den Zeitraum zwischen März und August 2023, wie Bürgermeister Andreas Friedrich bestätigte.