Charivari 3 PNG HP 280 

Polizeiauto 1

Die Rosenheimer Polizei musste sich am Wochenende mit zahlreichen Betrunkenen auseinandersetzen.

Neben einigen vergleichsweise normalen Vergehen sorgte aber ein Motorradfahrer für Aufsehen. Der junge Mann versuchte, den Beamten zu entwischen, kam bei seinem Fluchtversuch aber von der Straße ab. Auch sein anschließender Fluchtversuch zu Fuß blieb dann erfolglos, der 17-Jährige hatte 0,5 Promille. Ein 59-Jähriger aus Rosenheim war zu Besuch bei Bekannten und geriet stark betrunken in Streit mit einem Nachbarn. Den von der dazu gerufenen Polizei ausgesprochenen Platzverweis ignorierte der Rosenheimer. Wohl auch, weil er kaum noch alleine stehen, geschweige denn nach Hause gehen konnte. Er wurde in Gewahrsam genommen und verbrachte die Nacht in der Ausnüchterungszelle.