Charivari 3 PNG HP 280 

Polizeiauto 1

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Griesstätt und der B15 sind gestern Abend zwei Personen verletzt worden.

An der Abzweigung nach Berg hielten zwei Fahrzeuge an um nach links abzubiegen. Ein 23-Jähriger aus Griesstätt bemerkte die stehenden Autos zu spät. Er wich mit einer Vollbremsung aus, touchierte dabei aber das entgegenkommende Auto einer Frau aus Ramerberg. Die Frau und ihre 12-jährige Tochter wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Straße musste zur Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.