Ambulance Rettungsdienst

Eine 39-jährige Autofahrerin ist mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum gekracht und schwer verletzt worden. Die Frau aus Rohrdorf war gestern Nachmittag auf der Staatsstraße 2359 von Stephanskirchen kommend Richtung Rohrdorf unterwegs. Nach Polizeiinformationen kam die 39-Jährige aus derzeit ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, rammte erst ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten und stieß dann frontal gegen einen Baum. Dabei ist die Frau schwer verletzt worden, schwebt aber nicht mehr in Lebensgefahr. Die Staatsstraße musste über eine Stunde für die Bergungsarbeiten gesperrt werden.