Gericht

Wegen mehrfachen Drogenhandels steht heute zum zweiten Mal ein Rosenheimer vor dem Landgericht Traunstein.

Er soll im Zeitraum von Mai 2020 bis Ende 2021 über 70-Mal gewerbsmäßig mit Drogen gehandelt haben. Der 48-jährige wird beschuldigt damit rund 25.600 Euro verdient zu haben. Es könnten heute bereits die Plädoyers gehalten werden.