Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari-Nachtradio:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Eishockey aktuell

Verwirrung um Hauner

starbulls neuWas lief da mit Norman Hauner? Die Starbulls Rosenheim liefen gestern im Spiel gegen die Eispiraten Crimmitschau ohne ihren besten Torschützen auf, der war für den EHC München abgestellt worden. Ein Anzeichen für einen baldigen Wechsel?

Weiterlesen ...

Volle Hütte bei den Starbulls? Sitzplätze werden knapp


Während die Vorbereitungen auf das Starbulls Event „Volle Hütte“ am 26. Dezember auf Hochtouren laufen, werden die Sitzplätze für dieses Spiel sehr knapp.
Gut zwei Wochen vor dem Aktionsspiel gegen die Ravensburg Towerstars werden die Kapazitäten auf den Sitzplatzrängen eng. Nach aktuellem Stand sind bereits über 80% der Sitzplatzkarten vergriffen. Aus diesem Grund möchten die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim alle bitten, sich die Sitzplatzkarten zeitnah zu sichern. Diese können über das Onlineticketportal oder in der Geschäftsstelle der Starbulls gekauft werden.
Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 17:00 bis 19:00 Uhr
Auch bei den Stehplatzkarten wird darum gebeten diese frühzeitig zu kaufen, um so eine entspanntes Event für die ganze Familie am 26. Dezember 2013 zu erleben.
Die Starbulls Rosenheim freuen sich auf viele Besucher und hoffen mit diesem Event ein attraktives Angebot für alle Fans und Besucher des Rosenheimer Eishockeys gefunden zu haben.
Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V. (O.L.)

Tabellenführer geschlagen!

starbulls neuDie Starbulls Rosenheim haben in der DEL 2 am Abend das ewige Derby für sich entschieden. Sie gewannen in Landshut mit 4:2 und bleiben damit auf Tabellenplatz zwei.

Weiterlesen ...

Showdown in Landshut

Am morgigen Sonntag um 18.00 Uhr kommt es in der DEL2 am Landshuter Gutenbergweg zum "Showdown" zwischen dem Tabellenführer und dem Tabellenzweiten. Wieder einmal heißt es Niederbayern gegen Oberbayern, einem Duell, dass die Fans beider Lager elektrisiert. Trotz dieser expliziten Tabellensituation gehen dabei die Niederbayern als klarer Favorit ins Spiel, dominieren momentan die Liga nach belieben. Diese Dominanz zeigte die Mannschaft von Jiri Ehrenberger erst jüngst wieder bei ihrem 6:2 Auswärtssieg in Bad Nauheim, während hingegen die Starbulls ihre Derbygeneralprobe mit 2:3 gegen Dresden in den Sand setzten. Der Abstand zum Erzrivalen ist durch diese Niederlage wieder auf sieben Punkte angewachsen und die Mannschaft von Franz Steer spürt bereits den Atem ihrer Verfolger im Nacken.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Suche