Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Mittag:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Mediathek

Beliebte Hochzeitstermine im Landkreis Rosenheim noch frei

Heute ist also der sechste August. Heißt, ein tolles Datum ist schon vorbei, ein zweites folgt übermorgen und dann haben wir in gut zwei Wochen natürlich das Datum des Jahres – für Hochzeitspaare! Der 01.08.18, der 08.08.18 und der 18.08.18. Was für tolle Daten für den Hochzeitstag. Christian Baab aus der Charivari-Redaktion, ich nehme an, die Standesämter sind ausgebucht?

Weiterlesen ...

Kinokulturwoche startet

Wie schauen Sie denn am liebsten Filme? Auf dem Fernseher? Auf dem Tablet? Vielleicht sogar auf dem Handy? Dabei ist doch die einzig wahre, den Filmen gerecht werdende Darstellungsform die auf der Leinwand. Denkt man sich auf jeden Fall bei Kinokultur Rosenheim und aus diesem Grund gibt’s in Rosenheim schon eine liebgewonnene Tradition: Die Kinokulturwoche am Salzstadel. Christian Baab aus der Charivari-Redaktion: Freiluftkino mitten in der Stadt. Was macht das für dich aus?

Weiterlesen ...

Stautagebuch übergeben

„Ach, auf der A8 zwischen Bernau und der Landesgrenze haben wir ja nur 26 Stautage im Jahr“ sagt der Bundesrechnungshof und argumentiert damit gegen den sechsspurigen Ausbau. Die wenigen Stautage würden die Kosten des Ausbaus nicht rechtfertigen. Jetzt hat Michael Linnerer dem Bundesrechnungshof mit seinem Stautagebuch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Hochgerechnet kommt er auf 139 Stautage im Jahr. Und es gibt auch weitere interessante Beobachtungen, weiß Charivari-Reporter Christian Baab:

Immer weniger Wasser in Flüssen und Seen

Die Bauern in Deutschland ächzen wegen der Hitze und wer genau hinschaut, der sieht zum Beispiel auch, dass der Simssee nicht so viel Wasser hat sonst. Christian Baab aus der Charivari-Redaktion, ist das wirklich so, dass die Pegelstände schon sehr niedrig sind?

Weiterlesen ...

Komro stellt um

Wie schaut es eigentlich in ihrem Wohnzimmer aus? Sind es 50, 55 oder sogar 75 Zoll? Oder noch der gute alte Röhrenfernseher? Ganz egal - ab dem ersten August wird das analoge Fernsehen im Kabelnetz der komro abgeschaltet. Übrigens auch das analoge Radio. Nicht, weil die komro das will, sondern weil sie muss. Gesetzlich vorgeschrieben, bis 2019 muss von analog auf digital umgestellt werden. Jetzt denken die meisten, ach, ich hab ja meinen Flachbildfernseher daheim, da passiert schon nix. Obacht, meint da Frank Pauler von der komro:

Rosenheim von A bis Z - aktuelle Staffel

A wie Auto

B wie Bus

C wie Chiemgau

D wie Deutsch

E wie Eishockey

F wie Fischkich

G wie Geopgraphie

H wie Hochschulstadt

I wie Inn

K wie Klinikum

L wie Lokschuppen

M wie München

N wie Niederbayern

O wie ORF

P wie Parkplatz

R wie Römer

S wie Sudelfeld

T wie Tourismus

U wie Umgehungsstraße

W wie Wappen

 

 

Suche