Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Mittag:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Mediathek

Blockabfertigungen: Tirol soll sich rechtfertigen

Heute heißt es: Blockabfertigung die Zweite. Nach gestern und mit der Blockabfertigung morgen sinds einfach mal drei Tage am Stück, an denen nur zwischen 250 und 300 LKW pro Stunde auf der Inntalautobahn den Grenzübergang Kiefersfelden nach Tirol überqueren dürfen. Die EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc hat ja im April einen Brief an das Land Tirol geschrieben, dass die EU-Kommission nicht sonderlich glücklich mit den Blockabfertigungen ist.

Die Krähen sind los

Sind Sie in letzter Zeit mal an der Loretowiese in Rosenheim vorbeigelaufen? Da werden Gespräche jäh durch ein geschmeidiges Krähen unterbrochen. Überall in den Bäumen Krähen. Und die sind so laut, dass sie Charivari-Reporter Christian Baab den Schlaf rauben:


Wie geht es mit Kathrein weiter?

Eine Mittelstandsikone in der Existenzkrise – diese Überschrift hat ein umfangreicher Artikel über das Rosenheimer Unternehmen Kathrein, der diese Woche in der Wirtschaftswoche erschienen ist. Konkurrenz aus China, undurchsichtige Unternehmensstrukturen, hart erkämpftes Geld von den Banken. Die Investigativ-Reporterin der Wirtschaftswoche Melanie Bergermann hat viel recherchiert und tiefe Einblicke in das Unternehmen gewonnen und jetzt ist sie am Telefon, Frau Bergermann, Kathrein hat von den Banken Geld bekommen. Würden Sie sagen, das ist eine Gnadenfrist?

Weiterlesen ...

Schon wieder LKW-Blockabfertigungen

Pfingsten steht an und es wird doch relativ heftiger Stau erwartet. Und erschwerend kommt dann am Dienstag wieder einmal die Blockabfertigung der LKW am Grenzübergang Kiefersfelden dazu. Die bayerischen Politiker schimpfen, die Tiroler schalten auf stur und die leidtragenden sind die LKW-Fahrer. Christian Baab aus der Charivari-Redaktion, du hast bei der Spedition Dettendorfer in Nußdorf nachgefragt, wie sich die Blockabfertigungen auswirken. Was sagen die Verantwortlichen da?

Weiterlesen ...

Drama bei den Stadtfalken

Schade, schade, schade. Beim Rosenheimer Wanderfalkenpärchen im Turm der Sankt Nikolauskirche hat sich ein kleines Drama abgespielt. Zwei Eier hat die Wanderfalkendame Maresi ausgebrütet und bei beiden ist es nix geworden. Trotzdem gibt’s ein lachendes und ein weinendes Auge bei der Rosenheimer Stadtfalknern.


Rosenheim von A bis Z - aktuelle Staffel

A wie Auto

B wie Bus

C wie Chiemgau

D wie Deutsch

E wie Eishockey

F wie Fischkich

G wie Geopgraphie

H wie Hochschulstadt

I wie Inn

K wie Klinikum

L wie Lokschuppen

M wie München

N wie Niederbayern

O wie ORF

P wie Parkplatz

R wie Römer

S wie Sudelfeld

T wie Tourismus

U wie Umgehungsstraße

W wie Wappen

 

 

Suche