Vermisster München

Die Polizei sucht nach einem vermissten 57-Jährigen, der vor rund eineinhalb Wochen im Rosenheimer Raum auf einer Fahrradtour war.

Bauarbeiten Straßenbau Pylonen

Der Ausbau der Schlößlstraße in Rosenheim nimmt Fahrt auf. Im Verkehrsausschuss der Stadt Rosenheim einigten sich die Mitglieder auf die Erstellung eines Vorentwurfs, der zwar keine Fahrradstreifen vorsieht, dafür auch keine Enteignungen. Im Vorfeld hatte es eine Anwohnerbeteiligung gegeben. 20 von 40 Anwohnern erklärten, sie seien nicht bereit, Grundstücke abzutreten.

Eishockey Starbulls

Gleich drei Urgesteine spielen kommende Saison nicht mehr im Trikot der Starbulls. Michael Fröhlich, Fabian Zick und Matthias Bergmann verlassen den Verein. Fröhlich und Bergmann stammen beide aus der Jugendschmiede der Starbulls, Zick spielte in den letzten 14 Spielzeiten 13 in Rosenheim.

Lederhose Symbolbild

Mit heruntergelassener Hose ist ein Mann gestern Mittag durch Stephanskirchen und zum Einkaufen gegangen. Er zeigte drogentypische Auffälligkeiten. Die Polizei konnte Marihuana bei ihm sicherstellen.

Parkhaus

Steht nach der ersten Ausschusssitzung im Rosenheimer Stadtrat der erste Ärger ins Haus? Bei der Abstimmung für ein neues Pendlerparkhaus am Rosenheimer Bahnhof reichte es nur zu einer knappen Mehrheit. Der Grund: Der Vertreter der SPD, mit der die CSU erst kürzlich eine Kooperation im Stadtrat eingegangen ist, war zur Abstimmung nicht im Sitzungssaal. Dies entging auch dem neuen Oberbürgermeister Andreas März nicht.

Unfall Symbol

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Großkarolinenfeld und Bad Aibling ist eine Frau gestern mit dem Schrecken davon gekommen. Sie kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr auf ein Brückengeländer auf.

Fußball

Einzigartige Aktion beim TSV 1860 Rosenheim. Nach Absprache mit Partnern und Unterstützern des Vereins haben die Verantwortlichen ermöglicht, dass bis zum Saisonende das volle Gehalt an Trainer und Spieler gezahlt wird.

Polizeiauto seitlich

Ein Streit um ein Handyladekabel ist in der Nacht in Rosenheim in der Ellmaierstraße eskaliert. Ein 20-jähriger Mann benutzte das Ladekabel seiner 22-jährigen Bekannten. Die war damit nicht einverstanden und ein Streit begann. Die beiden wurden immer lauter und der 20-Jährige warf unter anderem eine Playstation, einen Controller und Kopfhörer aus dem Fenster im zweiten Stock.