Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari-Nachtradio:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Nachrichten aus Rosenheim und der Region

Giftköder in Stephanskirchen?

Hund

Der Tierschutzverein Rosenheim warnt vor Giftködern. Wie der Verein auf seiner Facebook-Seite mitteilt, haben mehrere Hunde in der Innflutmulde auf Stephanskirchener Seite ein unbekanntes weißes Pulver gefressen.

Weiterlesen ...

Mit Armbrust auf Autos geschossen

Polizeiautos

In Oberaudorf hat ein Unbekannter mit einer Armbrust auf parkende Autos geschossen. Zu dem Vorfall auf den Parkplatz der Talstation Hocheck kam es gestern zwischen 17 und 18 Uhr.

Weiterlesen ...

Wasserburg und Bad Aibling mit Heimspielen

Fireballs Aib

Die Länderspielpause ist vorbei – die beiden heimischen Mannschaften in der Damen-Basketball-Bundesliga haben Heimspiele vor der Brust. Die Wasserburgerinnen empfangen heute Nachmittag das Team aus Nördlingen in der Badria Halle.

Weiterlesen ...

Trachtensommer auch in diesem Jahr

Trachten Symbolbild

Im Landkreis Rosenheim gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Trachtensommer. Das wurde bei einem Treffen mehrerer Trachtenvereine mit der Geschäftsführerin des Chiemsee-Alpenland-Tourismusverbandes, Christina Pfaffinger, beschlossen.

Weiterlesen ...

Preuss im Massenstart Zwölfte

Die Albachingerin Franziska Preuss ist beim olympischen Massenstart der Damen im Biathlon über 12,5 Kilometer auf Rang zwölf gelaufen. Sie leistete sich zwar nur einen Schießfehler, läuferisch war die Konkurrenz heute aber - auch für das gesamte deutsche Team zu stark.

Weiterlesen ...

Generelle Mautfreiheit für Rettungsfahrzeuge gefordert

oesterreich

Die Mautgebühren für Fahrzeuge von deutschen Rettungskräften, die von einem Einsatz über die österreichische Autobahn zurück nach Deutschland fahren, sind vom Tisch. Dem Rosenheimer Kreisbrandrat Richard Schrank geht das aber noch nicht weit genug.

Weiterlesen ...

Weiterhin kein Tatverdächtiger

1130 Phantombild

Nach dem sexuellen Übergriff auf eine 17-jährige in unmittelbarer Nähe der Rosenheimer Loretowiese am 6. November gibt es trotz der detaillierten Täterbeschreibung noch keinen Verdächtigen. Die Kripo ermittelt weiterhin mit Hochdruck.

Weiterlesen ...

Suche