Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Morgen:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Nachrichten aus Rosenheim und der Region

Knast statt neuem Ausweis

festnahme handschellen

Statt eines neuen Ausweises hat ein Bad Endorfer am Donnerstag einen Platz in einer Zelle bekommen. Der 33jährige wollte bei der Polizei in Rosenheim den Verlust seines Ausweises melden. Da er auch sonst nichts dabei hatte um sich auszuweißen überprüften die Beamten den von ihm angegeben Namen.

Weiterlesen ...

Stromanschlüsse lagen offen

News Dummy

In Frasdorf hat gestern der Notdienst der Bayernwerke AG anrücken müssen. Ein unbekannter Autofahrer hatte in der Abergstrasse einen Stromverteilerkasten angefahren, so dass er in mehrere Einzelteile zerbrach. Dadurch lagen zahlreiche Stromanschlüsse offen da.

Weiterlesen ...

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Norarzt

Bei einem Frontalzusammenstroß am Montag Abend auf der Staatstrasse zwischen Holzhausen und Griesstätt sind zwei Personen schwer verletzt worden. Eine 58jährige war mit ihrem Honda auf die Gegenfahrbahn gekommen und hier frontal mit dem Wagen eines 81jährigen zusammen gestoßen.

Weiterlesen ...

Familiendrama in Sondermoning?

einsatzzentrale 3

Steckt hinter dem spektakulären Fund von 3,5 Kilo TNT ein Familiendrama? Nach der Verhaftung des mutmaßlichen Bombenlegers von Sondermoning im Landkreis Traunstein werden heute die Befragungen der Beteiligten fortgesetzt. Außerdem wird an einem  Gutachten gearbeitet,

Weiterlesen ...

Ölleck in Chiemsee-Pipeline simuliert

Bei einer Großübung in Übersee an diesem Wochenende ist das Auslaufen von tausenden Litern Rohöl von der Tiroler Ache in den Chiemsee simuliert worden. 160 Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks probten den Ernstfall, so THW Sprecher Andreas Wageneder.

Weiterlesen ...

Diebstähle aus PKW

Nach PKW Aufbrüchen in Kolbermoor an diesem Wochenende sind vier Jugendliche festgenommen worden. Zwei 16 jährige wurden in der Pfarrer Birnkammerstraße dabei beobachtet, wie sie in mehrere Fahrzeuge leuchteten.

Weiterlesen ...

Bombenleger: Haftbefehl erlassen

logo-polizei-bayern.svg

 

Gegen den mutmaßlichen Bombenleger von Nussdorf im Landkreis Traunstein ist Haftbefehl erlassen worden. Nach Angaben des Landeskriminalamtes ist bei der Durchsuchung von Haus und Garten des 75 jährigen tatrelevantes Material gefunden worden.

Es besteht der Verdacht des versuchten Mordes, der versuchten Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion und des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz. Wie berichtet verbirgt sich hinter dem spektakulären Bombenfund möglicherweise ein Familiendrama. Der Verhaftete 75 jährige ist der Vater des Mannes, der die hochexplosiven 3,5 Kilo TNT in seinem Garten fand. Zum Motiv wollten sich die Ermittler nicht äußern.

Befragungen des Tatverdächtigen laufen

 

Nach dem verunglückten Sprengstoffanschlag in Sondermoning am Freitag Abend hat das bayrische Landeskriminalamtes in München die Ermittlungen übernommen. Wie LKA-Sprecherin Eva Legath sagte, werden derzeit alle Betroffenen vernommen. Außerdem wird an einem Gutachten zum Sprengsatz gearbeitet.

Weiterlesen ...

Suche