Die Aiblinger Tafel veranstaltet heute und morgen ihre traditionelle Aktion eins mehr. Dabei werden Kunden aufgefordert bei ihrem Einkauf eine Ware mehr als sie benötigen zu kaufen.

Johanna Karrer aus Flintsbach hat den Sozialpreis des Landkreises bekommen. Der Preis wurde ihr in ihrer Heimatgemeinde von Landrat Josef Neiderhell übergeben. Wie Bürgermeister Wolfgang Berthaler sagte, habe die 70jährige den Preis besonders verdient. Karrer engagiere sich seit über 30 Jahren für die Seniorenarbeit in Flintsbach und sei damit der Gute Geist der Gemeinde, so Berthaler.

Das Sudelfeld startet am Samstag den Skibetrieb. Da noch nicht alle Anlagen geöffnet sind, werden die Skipässe am Wochenende vergünstigt angeboten. Der Vollbetrieb soll am darauffolgenden Wochenende aufgenommen werden. Bis dahin sind der Rankenlift, der Oswaldlift und die Schöngratbahn geöffnet.

In der Gemeinde Großkarolinenfeld wird das Breitbandnetz im kommenden Jahr bedeutend ausgeweitet. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde eine gemeinsame Absichtserklärung zwischen der Gemeinde und der Telekom vereinbart.

Eine Wiener Reaktion auf ein Schreiben zur Mautproblematik sorgt im Inntal erneut für Unmut.
Der Chef des Transitforums Fritz Gurgiser hatte vor einigen Tagen im österreichischen Verkehrsministerium darum ersucht, die Mautkontrollen für ein weiteres Jahr auszusetzen. In dieser Zeit könnten die vom Ministerium ins Auge gefassten begleitenden Maßnahmen zur Eindämmung der Mautflucht umgesetzt werden, so die Begründung Gurgisers.

Arbeitsagentur 1Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Rosenheim ist im November 0,1 Prozent angestiegen. Sie liegt jetzt bei 2,9. Dies sei immer noch ein niedriges Niveau, freute sich Agenturleiterin Nicole Cujai.

Maut Vignette OesterreichDer Ton im Kampf gegen die geplanten Mautkontrollen auf der Inntalautobahn zwischen Kiefersfelden und Kufstein Süd wird rauer. Wie das OVB in seiner heutigen Ausgabe berichtet, hat der ehemalige Kufsteiner Bürgermeister Siegfried Dillersberger der österreichischen Verkehrsministerin Doris Bures einen Brief geschrieben.

Die Basketballdamen aus Wasserburg haben am Abend im FIBA EuroCup gegen die Lotto Young Cats aus Brüssel gewonnen. Sie siegten zuhause mit 67:62 und haben damit noch alle Chancen auf ein Weiterkommen nach der Gruppenphase.