In der Fußball-Bayernliga Süd empfängt der Sportbund Rosenheim heute (SA) die Spielvereinigung Landshut. Der Sportbund liegt derzeit auf dem siebzehnten, Landshut immerhin auf dem elften Tabellenplatz. Spielbeginn am Sportbund-Campus ist heute um 14 Uhr.

Vier Ehrenamtliche aus der Region sind gestern mit der Bezirksmedaille des Bezirks Oberbayern ausgezeichnet worden.

Die Baustellen in Prien sorgen zunehmend für Ärger unter den Geschäftsleuten.
Wie die Chiemgau-Zeitung heute berichtet, klagen einige Läden über erhebliche Umsatzeinbußen.

Auf der Strecke des Filzenexpress ist alles bereit für den Stundentakt. Die Südostbayernbahn hat gestern (FR) das neue elektronische Stellwerk am künftigen Kreuzungsbahnhof Steinhöring in Betrieb genommen. Dies ist Voraussetzung für eine Ausweitung des Bahnverkehrs auf der Strecke Wasserburg-Ebersberg.

Die Gemeinde Oberaudorf verzeichnet mehr Einnahmen bei der Gewerbesteuer als geplant und muss somit nicht auf ihre Rücklagen zurückgreifen.

Der zweitägige Streik der Lokführer macht sich bei uns in der Region nur relativ wenig bemerkbar.
Die Regionalzüge des Meridian und auch der Südostbayernbahn sind von dem Streik nicht direkt betroffen und fahren deshalb weitgehend planmäßig.

wasserburg

Möglicherweise wird es eine dritte Petition für eine Schutzzone von zwei Kilometern für Deponien geben. Nachdem am Donnerstag die zweite Petition der Bürgerinitiative zum „Erhalt von Umwelt und Lebensqualität im Wasserburger Land“ im Umweltausschuss des Landtages gescheitert war, müsse man nun über eine Dritte nachdenken, sagte Roger Diller von der Initiative.

News Dummy

Im Skandal um Bauschutt in einem Bergwald bei Schliersee hat das Miesbacher Landratsamt jetzt reagiert. Beim Bau eines Weges soll dort giftiger Bauschutt benutzt worden sein.  Landrat Wolfgang Rzehak ist den umstrittenen Waldweg am Attenberg mit Vertretern und Förstern des Landratsamts Miesbach abgegangen.