Die Suche nach dem vermissten Rollstuhlfahrer in Kiefersfelden konnte am Donnerstag nicht wie geplant mit Tauchern fortgesetzt werden. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, sei es für die Taucher zu gefährlich gewesen. Nach dem starken Unwetter am Sonntag sei immer noch sehr viel Treibgut im Inn unterwegs. Aktuell sei nun geplant am Samstag einen neuen Versuch zu starten.

Drei Schülerinnen des Gymnasiums Bruckmühl sind die bayrischen „Technik-Scouts 2014“. Die 14 bis 15 Jahre alten Schülerinnen Rebecca, Seline und Sofia haben sich am Donnerstag beim Finale in München gegen vier weitere Finalisten durchgesetzt. Mit ihrer Vorstellung des Berufes „Messingenieur“ konnten sie die Jury im bayrischen Wirtschaftsministerium überzeugen.

wasserburg

Nach wiederholtem Ärger um Lärm am Abend in der Wasserburger Altstadt steht das erste Lokal vor dem AUS. Das Cafe Central wird wohl im Frühjahr zu machen. Der komplette Gebäudekomplex gehört einer Familie. Nachdem sich Mieter immer wieder über Lärm und Rauch durch Gäste des Cafes am Abend beschwert hatten, wird der Pächter den im Frühjahr auslaufenden Vertrag wohl nicht verlängern.

kufstein Festung

Die Entscheidung über eine Videoüberwachung in Kufstein steht immer noch aus. Wie Bürgermeister Martin Krumschnabel sagte, sei der Antrag dafür bereits vor Wochen eingereicht worden – zunächst bei der  Bezirkshauptmannschaft in Kufstein. Von dort sei es weiter zur Stellungnahme an die Bundespolizei gegangen. Krumschnabel hofft bis Ende des Sommers auf eine Entscheidung wo was möglich ist.

0724 Eritreer Kofferraum

Erneut hat die Bundespolizei gestern einen Transporter mit Illegalen aus dem Verkehr gezogen. Sie stoppten das Fahrzeug auf der A93 bei Oberaudorf. Im Transporter der aus Italien kam, fanden die Beamten inklusive Fahrer 16 Personen – sechs von ihnen mussten im Kofferraum mitfahren.

News Dummy

Das Rosenheimer Hallenbad ist heute in Revision gegangen. Wenn es am 15. September wieder aufmacht, wird es einen neuen Zwischenboden im Schwimmerbecken haben. Dieser Boden kann bis auf 1 Meter 20 nach oben gefahren werden, sagte der Abteilungsleiter Bäder bei den Stadtwerken Rosenheim Stephan Heidig.

rauch PC

Ein Defekt an der Klimaanlage hat am Nachmittag zu einem Feuerwehreinsatz bei Peek & Cloppenburg in Rosenheim gesorgt. Auf Grund des Defektes kam es zu einer Rauchentwicklung. Mehrere Feuerwehrfahrzeuge, Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst trafen kurz vor 16 Uhr am Einsatzort ein.

1860RO

Fußball-Bayernligist 1860 Rosenheim legt Personell weiter zu. Der Regionalliga-Absteiger hat zwei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs zurück nach Rosenheim geholt. Phillipp Maier und Florian Radlmaier haben beide zuletzt in der zweiten Mannschaft von Bayernligist Wacker Burghausen gespielt.