Um die verstrittenen Gruppen innerhalb der Schrebergartenanlage an der Simseestrasse in Stephanskirchen zu versöhnen, hat sich jetzt auch die Gemeinde eingeschaltet. Wie Bürgermeister Rainer Auer sagte, wurde ein neuer Verein mit einem neuen Vorstand gegründet.

Die Gemeinde Gstadt am Chiemsee wird im August zum ersten Mal einen Künstlermarkt ausrichten. Dabei solle die Qualität der Aussteller im Vordergrund stehen, so Bürgermeister Bernhard Hainz. Es soll ein Markt der Sinne werden.

Rosenheim blickt nach München. Am Abend entscheidet sich, ob die Rosenheimer 60er in der Fußball Regionalliga Bayern bleiben, oder ob sie in eine zweite Relegationsrunde müssen. Der FC Bayern II empfängt heute zum Rückspiel um den Aufstieg in die 3. Liga Fortuna Köln.

Das Strafgesetzbuch regelt nicht den Umgang mit Kindern, so die dritte Kolbermoorer Bürgermeisterin Dagmar Levin. Nach der Entscheidung der Rosenheimer Staatsanwaltschaft, kein formelles Ermittlungsverfahren gegen die Barbara-Strell Kita in Kolbermoor einzuleiten, fordert Levin dennoch eine Null-Toleranz-Politik bei der Obhut von Kindern in Einrichtungen.

Der TSV 1860 Rosenheim hat den nächsten Schritt zum Klassenerhalt geschafft. Am Freitag gewannen sie daheim gegen den FC Pipinsried mit eins zu null. Das Tor fiel in der 64. Minute durch Robert Köhler.  Nun heißt es auf den FC Bayern II hoffen, der am Sonntag den Drittliga-Aufstieg packen muss

Erneut haben sich Diebe am Werkzeug einer Baustelle bedient. Irgendwann in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen brachen sie einen Baucontainer an der Autobahnbrückenbaustelle an der A8 bei Raubling auf. Daraus stahlen sie Werkzeug im Wert von rund 35.000 Euro.

Grassau bekommt ein weiteres Café. Der Markgemeinderat hat jetzt der Erweiterung eines Bauernhofs für einen Bauernladen mit Cafébetrieb zugestimmt. Wie ein Gemeindesprecher sagte, sei das Café eine Bereicherung für Grassau,

Auf der Staatsstraße zwischen Bruckmühl und Bad Aibling übersah am Freitagmorgen ein Autofahrer einen Motorradfahrer und es kam zum Unfall. Gegen 10 Uhr bog der 53-jährige Autofahrer von Högling kommend auf die Staatsstraße, dabei sah er den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer.