Die Insolvenzverfahren haben im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Stadt und Landkreis Rosenheim zugenommen. Insgesamt wurden 208 Insolvenzverfahren eröffnet, 25 mehr als noch im 2013

amerang

Geothermie in Amerang? Die Firma Forever Green plant im nördlichen Gemeindegebiet Probebohrungen zur Geothermie vorzunehmen. Jetzt will sich die Gemeinde über das Projekt Klarheit verschaffen. Wie Bürgermeister August Voit erklärte, werden die Pläne kommenden Mittwoch dem Gemeindrat vorgestellt, damit auch die Bürger erfahren, was die Firma vorhat. Allerdings gebe es im Gemeinderat zunächst eine Vorinformation und keine Beschlussfassung, so Voit.

Starbulls Mannschaft 14

Die Starbulls Rosenhem empfangen am Freitag in der Vorbereitung auf die kommende DEL 2 Saison die Sterzing Broncos aus Südtirol. Im Vordergrund soll die Reihenzusammenstellung stehen, sagte Starbullstrainer Franz Steer. Er wolle mit einem ganz jungen Block spielen, außerdem sollen die beiden Überzahlblöcke auf dem Eis stehen.

Es ist kein Ende für die Rosenheimer Bundespolizei in Sicht. Erneut haben die Beamten in den vergangenen beiden Tagen über 100 illegal eingereiste Personen aufgegriffen. 31 Personen waren am Mittwoch mit dem Nachtzug aus Verona unterwegs.

babensham

Der Breitbandausbau in der Gemeinde Babensham ist unumgänglich. Das sagte Bürgermeister Josef Huber gegenüber unserem Sender, nachdem die Gemeinde bereits seit einer Woche ohne Internet auskommen muss. Allerdings dauert es bis dahin noch 2 bis 3 Jahre, rechnet Huber.

A8

Die Regierung von Oberbayern hat jetzt auch das Planfeststellungsverfahren für den sechsspurigen Ausbau der A8 zwischen Achenmühle und Bernauer Berg eingeleitet. Es ist die direkte Weiterführung des Ausbaus zwischen Rosenheim und Achenmühle. Hier läuft das Verfahren schon länger.

0829 Inka 100000

Traudl Höflinger aus Traunstein ist die 100 000ste Besucherin der aktuellen Lokschuppenausstellung „Inka – Könige der Anden“. Die Rentnerin ist am Vormittag unter anderem von Rosenheims 2. Bürgermeister Anton Heindl begrüßt worden. Ihr Interesse an Südamerika hat sie nach Rosenheim geführt.

kolbermoor

Ein nächster Schritt für die Revitalisierung des Areals an der Spinnerei West in Kolbermoor ist im jüngsten Stadtrat getan worden. Ein Bebauungsplanvorentwurf ist durch die Investoren vorgestellt und vom Stadtrat zur Kenntnis genommen worden.