Die Maut auf allen Straßen soll in den Augen der CSU kommen, bei der CDU in NRW hingegen stößt das Vorhaben auf Ablehnung. Die Rosenheimer Bundestagsabgeordnete und Verkehrsausschußmitglied Daniela Ludwig kann dies nicht ganz nachvollziehen, der Bürgerwille sieht in ihren Augen anders aus.

babensham

Kein Internet, kein Telefon, in der Gemeinde Babensham sind die Leitungen tot. Auch in Attel, Eiselfing und Reichertsheim geht derzeit mit dem Internet kaum was, die Gemeinden sind zutiefst verstimmt.

Die Rosenheimer Wiesn bedeutet für die Straßenreinigung der Stadt Großeinsatz. An den 16 Tagen gibt es zehn zusätzliche Mitarbeiter und Extraschichten sagt, der Bereichsleiter für Straßenreinigung beim Baubetriebshof Christian Bielmaier.

Der Promille-Express des Rosenheimer Stadtverkehrs feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Die Sonderbuslinie bringt die Fahrgäste vom Rosenheimer Herbstfest zu den Haltestellen in der Stadtmitte.

Daniela Ludwig

Die Mautfrage spaltet die Unionsparteien, während die CSU auf eine Infrastrukturabgabe für alle Straßen pocht, hat sich der CDU-NRW-Landesverband geschlossen dagegen ausgesprochen. Eine Maut für alle Straßen schade den Grenzregionen, so die Argumentation.

0828 gut immling

Die Vorbereitungen für das 19. Opernfestival auf Gut Immling im kommenden Jahr laufen auf Hochtouren. Aktuell sind Intendant Ludwig Baumann und die musikalische Leiterin Cornelia von Kerssenbrock auf der Suche nach neuen und talentierten Künstlern. Dazu sind sie in China, Aserbaidschan und Georgien

vogtareuth

Gute Meldung für alle Vogtareuther. Nach den Keimfunden im Trinkwasser, muss das Wasser ab sofort nicht mehr abgekocht werden. Wie Bürgermeister Rudolf Leitmannstetter sagte, habe man am Nachmittag vom Rosenheimer Gesundheitsamt die Meldung bekommen, dass nicht mehr abgekocht werden muss.

Arbeitsagentur 1

Die Arbeitslosenquote ist im August in Stadt und Landkreis Rosenheim nur leicht angestiegen, allerdings stieg insbesondere die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen unter 25 deutlich an. In der Stadt sind derzeit 194 Jugendliche arbeitslos gemeldet, im Landkreis 601.